Katalog-Modelle, Beschreibung und Wolle Garn verwendet

(34)950251806/(34)695971354

Wolle e-Puntexsa JAZZ

1 um jeden Ball

ReclamoImg
unsere Farben...
Añadir a la Cesta
wei? 0000
/IMAGENESMODELOS/CARTACOLORES/JAZZ-0000 MAX.JPG
-+
rosa 1156
/IMAGENESMODELOS/CARTACOLORES/JAZZ-1156 MAX.JPG
-+
Ei 7293
/IMAGENESMODELOS/CARTACOLORES/JAZZ-7293 MAX.JPG
-+
Koralle 7297
/IMAGENESMODELOS/CARTACOLORES/JAZZ-7297 MAX.JPG
-+
Qualitätsdetail...
1 um jeden Ball


Jazz Garn Torredemer dicken Haaren und weichen

Jazz von Lanas Torredemer

Es ist ein Ball aus dickem und weichem Haar, ideal für flauschige Kleidung. Jazz de Lanas Torredemer ist ein Wollknäuel mit ein wenig Haar, um ihm Weichheit zu verleihen. Sehr weiche Haarwollen bis 120 Meter. Empfohlen für alle Arten von Kleidungsstücken und Accessoires. Jazz de Lanas Torredemer ist eine sehr weiche, zarte und hochwertige Wolle. Sie werden es in Bällen von verschiedenen Farben finden, sehr vorbereitet und qualifiziert für Babys und Neugeborene.

Die Komposition von Jazz de Lanas Torredemer ist:

80% Acryl 20% Mohair. Jazz de Lanas Torredemer besteht aus 80% Acryl und 20% Mohair. Die Acrylfaser ist eine synthetische Faser, die aus Chemikalien, die von Carothers und sein Team in der Grundlagenforschung auf Hochpolymeren erfolgte in der Firma Du Pont verwendet gemacht. Du Pont entwickelte 1944 eine Acrylfaser und begann 1950 mit der kommerziellen Produktion. Sie erhielt den Handelsnamen Orlon. Synthetische Faser ist eine Textilfaser, die von verschiedenen Erdölprodukten kommt. Kunstfasern sind nicht synthetisch, sie kommen aus natürlichen Materialien, hauptsächlich Zellulose. Manchmal wird der Begriff "chemische Fasern" verwendet, um künstliche und synthetische Fasern als Ganzes im Gegensatz zu natürlichen Fasern zu bezeichnen. Synthetische Fasern sind somit rein chemisch: Sowohl die Synthese des Rohmaterials als auch die Herstellung des Strangs oder Filaments sind Produkte des Menschen. Mit dem Auftreten und der Entwicklung von synthetischen Fasern hat die Textilindustrie Garne erhalten, die den Anforderungen neuer Webtechniken und Verbraucher gerecht werden. Mohair ist die Faser aus dem Haare der Angora-Ziege und durchbrochenen Gewebe aus diesen Textilfasern, weit verbreitet in der Herstellung von Jacken und Pullovern verwendet. Seine Haupteigenschaften sind Weichheit und Helligkeit. Der Begriff Mohair scheint aus dem türkischen Wort mukhya zu kommen, ‚das beste [Vlies]‘ und die mukhayyar arabische Wort bedeutet, das bedeutet ein Tuch aus Ziegenhaar‘. Das Hauptmerkmal der Angora-Ziege ist ihr Haar oder Mohair, sehr ähnlich der Wolle von Schafen (Schafe) durch ihre chemische Zusammensetzung, aber anders, dass es mehr isolierend ist, dünner und glatter und heller . Mohair kann gewebt oder Webstuhl für Maschenware, gefärbt relativ leicht verwendet werden, und erzeugt ein starke, isolierenden, weiches und glänzendes Material. Dünne Haare jüngerer Ziegen bei der Herstellung der Kleidung, aber die alten Tiere sind für Teppiche gedacht und schwer für Oberbekleidungsstoffe. Mohairfaser kann mit Wolle gemischt werden, um hochwertige Stoffe zu erhalten.

Die Jazz-Features von Lanas Torredemer sind:

Sein Gewicht beträgt 50 Gramm und etwa 120 Meter Länge. Stricknadeln für die Arbeit sind 3 bis 3 ½. . Es ist eine Wolle, die empfohlen wird, um von Hand zu waschen. Es ist geeignet für die Verwendung des Bügeleisens bei maximal 110 ° C. Es ist nicht für den Gebrauch des Trockners geeignet. Es wird empfohlen, horizontal zu trocknen, ohne zu verlegen. Sie können in vielen Farben zu finden und sind leicht mit anderen Strähnen zu kombinieren. Sehr weiche Haarwollen bis 120 Meter. Empfohlen für alle Arten von Kleidungsstücken und Accessoires. Wenn Sie mit dieser Wolle das Beste für Ihr Baby wollen, werden Sie es haben.


50 Gramm Acryl 80 % Mohair 10% Nadeln 4 bis 4,5

Verwenden Sie die Auf-Ab-Pfeile, die in der jeweiligen Farbe auf Laufwerke hinzufügen oder entfernen. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche in den Warenkorb.

También le puede interesar...
*
zeichnen

Impressum
Datenschutz
Garantie und Rückgaberecht
Kontakt
Konsultationen
fAQHat